Aktuelle Seminare / Schulungen

BRANDSCHUTZHELFER

Dauer: Auf Anfrage • Kosten: 99 €

DEESKALATIONSTRAINING

Dauer: 5 Tage

WAFFENSACHKUNDE

Dauer: 3 Tage • Kosten: 220 €

HYGIENESCHULUNG

Dauer: Tageskurs

BEHANDLUNGSPFLEGE LG1 & LG2

Dauer: 187 UE’s
Kosten: 750 €, auch förderbar

CS-GAS / PFEFFERSPRAY-TRAINING

Dauer: 2 Stunden
Kosten: 24,99 €

AUFFRISCHUNG BETREUUNGSKRÄFTE

Dauer: 2 Tage
Kosten: 140 €

ERSTE HILFE -
GRUNDKURS

Kursdauer: 16 Unterrichtsstunden
Kosten: 29 €

Angebote

Zusätzliche Seminare

Inhouse-Schulungen möglich

Angehörigenschulung

Auffrischung Betreuungskraft gem. §§ 43B, 53C (jährlich)

Betreuungskräfte gem. §§ 43B, 53C SGB XI sollen gemäß den geltenden Richtlinien jährlich eine zweitägige Fortbildung absolvieren. Die Fortbildung bietet darüber hinaus Raum für die Reflektion der beruflichen Tätigkeit und eine Plattform zum gemeinsamen Austausch.

Unterrichtsinhalte

  • Reflexion der beruflichen Praxis
  • Dementiell und psychisch- geistig Erkrankte respektieren und besser verstehen
  • Positive Grundhaltung
  • Vertiefen der Kenntnisse, Methoden und Techniken über das Verhalten, die Kommunikation und die Umgangsformen mit betreuungsbedürftigen Menschen
  • Aktivierende Methoden

Methoden:

  • Theoretischer Input
  • Fallbeispiele und Übungen
  • Anregungen und Ideen zur Aktivierung von Patienten und Klienten

Zielgruppe:

  • Betreuungskräfte gem. §§ 43b und 53c SGB IX

Abschluss:

  • Teilnahmebescheinigung

Unterrichtszeiten:

  • Nach Vereinbarung

Dauer:

  • 2 Tage (gesamt: 16 UE)

Teilnehmer:

  • 5 – 15 Teilnehmer

Veranstaltungsort:

  • PlanB Bildungs GmbH Hauptstr. 73, 50996 Köln

Anmeldefrist:

  • Wöchentlich möglich

Lehrgangsgebühr:

  • 140,- €

Förderungsprämie:

Behandlungspflege der Leistungsgruppen 1 und 2

Der Rahmenvertrag zwischen den Spitzenverbänden der Wohlfahrtspflege und den Landesverbänden der Pflegekassen NRW sieht vor, dass ,,sonstige geeignete Kräfte“ Leistungen der Leistungsgruppen 1 und 2 erbringen dürfen, wenn sie über eine 2-jährige Berufspraxis verfügen, die dem Leistungsspektrum(LG1+LG2) der Behandlungspflege entspricht, und eine Schulung über 187 Unterrichtsstunden (á 45 Minuten) absolviert haben.

Übrigens können Sie die 2-jährige pflegerische Berufserfahrung auch nach dem Lehrgang ableisten.

Ausgewählte Inhalte

a) Leistungsgruppe 1

  • Blutdruckmessung
  • Blutzuckermessung
  • Inhalation
  • Injektionen, s.c. (auch Insulingabe)
  • Richten von Injektionen
  • Auflegen von Kälteträgern
  • Richten von ärztlich verordneten Medikamenten, Medikamentengabe, Augentropfen
  • Ausziehen von Kompressionsstrümpfen/-strumpfhosen (ab Kompressionsklasse II)

b) Leistungsgruppe 2

  • Versorgung bis zu zwei Dekubitalulcera mit Grad 2
  • Klistiere
  • Klysma
  • Flüssigkeitsbilanzierung
  • SPK Versorgung
  • Medizinische Einreibungen
  • Dermatologische Bäder
  • Versorgung bei PEG
  • Anziehen von Kompressionsstrümpfen/-strumpfhosen (ab Kompressionsklasse II)

c) Allgemeines Pflegewissen

  • Kommunikation mit u. Beratung von Angehörigen
  • Zusammenarbeit im Team
  • Grundwissen über rechtliche Rahmenbedingungen, Hygiene, Notfälle

Auf einen Blick

  • berufsbegleitend
  • Inhouse
  • Dauer: insgesamt 187 UE’s (à 45 Minuten)
  • Kosten 750,- €
  • Abschluss: Zertifikat

Finanzierung und Fördung von Weiterbildung

Bildungsprämie, Bildungsscheck oder Bildungsgutschein versprechen individuelle Finanzierung oder Förderung von Weiterbildung. Wer was wofür und unter welchen Voraussetzungen erhalten kann, soll die neue Rubrik auf bildung.koeln.de aktuell und transparent darstellen.